youtube_wallpaperhd.guru
Quelle: Wallpaperhd.guru

Nun ist es soweit, nach langem Streiten hat sich die EU auf eine Richtlinie geeinigt. Damit haftet Youtube künftig bei Urheberrechtsverletzungen.

Am Mittwoch Abend haben sich die Abgeordneten des EU-Parlaments auf eine EU-Richtlinie zum Urheberrechtsschutz geeinigt. Für kleinere Plattformen gibt es eine Ausnahme, um Startups zuschützen. Allerdings muss noch das Parlament und deren Mitgliedstaaten die Einigung noch bestätigen, bevor diese Regelung in Kraft tritt.

Vorheriger ArtikelRentner als Gamer auf Youtube
Philipp Gilnhammer
Seit 2013 bin ich von Youtube fasziniert, ich selber habe auch als Youtuber gestartet bis ich gemerkt habe wie viel Arbeit dies eigentlich ist. Daher mich auch immer wieder interessiert hat, was auf Youtube so los ist, habe ich mich schlau gemacht und wirklich kein Magazin gefunden was nur von Youtube berichtet. Deswegen habe ich Beeview gegründet.