hbomberguy_youtube
Quelle: Hbomberguy

Youtuber spielt 58 Stunden Donkey Kong und bekommt dafür 300.000 $.

Für viele hört sich das nach einen Kindheitstraum an, stundenlang ungestört zu zocken. Aber wirklich gesund ist das nicht, denn der Youtuber verzichtet auf seinen Schlaf. Dies kann zu Stress-Schüben führen. Während er spielte streamte er auf Twitch, und das nicht ohne Ziel. Er wollte möglichst viel Geld einnehmen, um dies zu spenden. (Mermaids)
Deshalb saß der Youtuber von Freitag bis Montag vor der Konsole und spielte Donkey Kong. Sein Ziel waren 500 US-Dollar, was dabei rauskam damit hat nicht mal er gerechnet. Er bekam über 300.000 $ zusammen und spendete den vollen Betrag.

Vorheriger ArtikelGrößerer Youtube Kanal schließt seine Türen
Nächster ArtikelYoutuber Mafuyu bei Walt Disney
Philipp Gilnhammer
Seit 2013 bin ich von Youtube fasziniert, ich selber habe auch als Youtuber gestartet bis ich gemerkt habe wie viel Arbeit dies eigentlich ist. Daher mich auch immer wieder interessiert hat, was auf Youtube so los ist, habe ich mich schlau gemacht und wirklich kein Magazin gefunden was nur von Youtube berichtet. Deswegen habe ich Beeview gegründet.