Youtube-Star gründet Gewerkschaft

joerg_sprave_youtube
Quelle: Jörg Sprave Youtube

Der Youtuber Jörg Sprav hat es getan, er gründete eine Youtuber Gewerkschaft. Denn durch die ständigen Änderungen an Youtube, brechen nicht nur bei ihm die Werbeeinnahmen ein. Deshalb gründete er ”Youtubers Union” (16.000 Mitglieder). Laut Youtubers Union werden den Nutzern harmlose Videos vorgeschlagen, mit denen man mehr Geld generieren kann. Die Videos von Sprave werden erst gar nicht weiter empfohlen. Dies führt dazu, das sich die Werbeeinnahmen minimieren. So fordert die Community, dass alle Videos auf der Plattform gleich behandelt werden. Desweiteren wünschen sie sich dass YouTube Änderungen der Richtlinien transparent kommuniziert.

Youtubers Union Webseite