youtube_pranks
Quelle: Wallpapers.com

Youtube will in Zukunft gegen gefährliche Mutproben bzw. Pranks härter vorgehen. Einige Youtube machen alles nur um ein bisschen mehr Aufmerksamkeit zu bekommen aber das sie sich damit in Gefahr bringen ist ihnen meistens nicht bewusst. Jetzt überarbeitet Youtube die Richtlinen, es heißt “Streiche sind nicht von Grund auf Verboten aber es gibt Grenzen”. So sollen alle Streiche von Youtube verbannt werden, bei denen das Opfer Angst um das eigene Leben hat.