Kumamon_beeview
Quelle: Maskottchen Umzug Japan

Ein kleines süßes japanisches Maskottchen startet eine Youtuber Karriere. Kumamon, der offizielle Vertreter der japanischen Präfektur Kumamoto auf der südlichen Hauptinsel Kyushu, ist ein drolliger, etwas tollpatschig aussehender Bär mit roten Backen.

Mehrere tausend “yuru-kyara”, wie die Maskottchen im japanischen Raum genannt werden, bevölkern die dritt größte Volkswirtschaft. Viele Unternehmen oder Marken haben eigene Maskottchen in Japan.  Sie dienen als Perfekte Werbung in Japans Straßen. Nicht nur für die Präfektur Kumamoto sind Maskottchen wie Kumamon ein nicht zu unterschätzender Firmen-Gewinn. Der Bär ist auf unzähligen Produkten wie Lebensmitteln, Kleidern, Taschen oder Zügen zu sehen. Und ab September dann auch auf YouTube.