uploadfilter_artikel13
Quelle: ARD & ZDF

In den Diskussionen um Artikel 13 gab es schon mehrere Groß Demos. Die größte Demo war für den 23. März geplant. Nun hat ein CDU-Politiker beantragt die Abstimmung für Artikel 13 vorzuverlegen. Kritiker sehen darin, dass man wolle das die Demos nicht stattfinden sollen. Jetzt werden sogenannte Eildemos geplant, um doch vor der Abstimmung auf die Straße zu gehen. Julia Reda und Tiemo Wölken sind von diesem Antrag entsetzt und unterstützen die Eilsdemos.